Projekt / Mission

Projekt / Mission

Unsere Mission

 „Mit unserer Begeisterung für traditionelle Schiffe und das Segeln, vertiefen wir unsere Kenntnisse und Fähigkeiten der traditionellen Seemannschaft auf Traditionsschiffen. Dieses Wissen geben wir auf gemeinsamen Fahrten weiter. Wir erleben was es heißt, zu einem Team zusammen zu wachsen und so ein traditionelles Segelschiff zu führen und Segel zu setzen, um gemeinsame Ziele zu erreichen. Wir spüren wie die Natur sowie wie Winde und Wellen unser Vorankommen beeinflusst.“

SegelVision e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der das Traditionsschiff „ALEXA“ betreibt. Das Schiff ist in einer Größenordnung, in der noch jede Mitseglerhand gebraucht und eingesetzt werden kann. Das ist auch gerade das besondere eines Traditionsschiffes: alles geht noch von Hand, alle müssen zusammenarbeiten, sich aufeinander abstimmen, Rücksicht nehmen und sich an Bord ein- und unterordnen. Alle sind ein Teil der Crew und für das Schiff da. Das schafft gerade auf einem Traditionsschiff besondere Erlebnisse wie z.B.

  • das Eintauchen in die Natur, insbesondere der Elemente Wind und Wasser
  • als Crew mit dem Schiff die Harmonie zwischen dem Wind und den Wellen herzustellen
  • den nötigen Respekt den Naturgewalten gegenüber auszubilden
  • durch praktische Arbeiten an Bord eine Beziehung zum Ursprünglichen herstellen
  • Navigationsaufgaben wie Ortsbestimmung, Festlegen der Kurse und Wetterkunde, mit möglichst wenig Bordtechnik an die ursprünglichen seemännischen Erfahrungen heranzukommen
  • Beobachten und Erlernen der Abläufe an Bord
  • alle Kräfte zu einem gemeinsamen Ziel vereinigen, Ausdauer und Mut bei allen Arbeits- und Lebensvorgängen entwickeln
  • neue Freundschaften bilden und ohne digitale Ablenkung den Tag gestalten
  • die auf einem Schiff dringend notwendige Ordnungsliebe einsichtig zu üben

Unsere Vision

Mit der ALEXA möchten wir auf Tages-, Kurz- und Langtörns die besonderen Kenntnisse und Fertigkeiten der traditionellen Seemannschaft vermitteln, Menschen dafür begeistern und somit für nachfolgende Generationen bewahren.

%d Bloggern gefällt das: