Mein schönster Moment: „Wir segeln“

Mein schönster Moment: „Wir segeln“

Mein erster Segeltörn und alles passte. Sehr nette Mitsegler, ein ruhiger Skipper, der uns alles erklärte und sogar kochen kann, dazu sehr abwechslungsreiches Wetter :-).
Mein schönster Moment jeden Tag war, wenn der Steuermann den Motor ausstellte, kurz die Arme hochriss und rief „Wir segeln“.
Entspannung im Sonnenschein und anstrengendes Segelsetzen bei Wind und Regen, Gespäche und Seele baumeln lassen, gemeinsam kochen und singen – ein wunderschöner Urlaub. Probiert es auch einmal.
Liebe Grüße von Sylva


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.